01 Juni 2009

Wir sind Grundeinkommen - Julia Pötzel

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Von jenen Menschen, denen schon von der Geburt an volle Sicherheit gegen alle Herausforderungen des Lebens gewährleistet wird, kann nicht mehr erwartet werden, dass sie Kraft, Leistung, Initiative und alle anderen besten menschlichen Werte entwickeln, die zur Entfaltung einer freien Persönlichkeit notwendig sind. Die bevormundete Garantierung der materiellen Sicherheit durch das Grundeinkommen schafft: DEN SOZIALEN UNTERTAN.

Anonym hat gesagt…

LOL! Es steht jedem frei, auf das Grundeinkommen zu VERZICHTEN. Würden Sie das dann aber auch?

Anonym hat gesagt…

Es ist doch umgekehrt - eine existentielle Basis-Sicherheit fördert die Entwicklung einer freien Persönlichkeit. Wenn Sie selbst Ihr ganzes Leben nur fernsehen oder an der Sonne liegen wollen, oder das Grundeinkommen versaufen wollen - dann wären Sie frei, dies zu tun. Dann können Sie aber (ausser sich selbst) niemanden für Ihr verpfuschtes Leben verantwortlich machen. Einer grossen Mehrheit der Menschen würde das Grundeinkommen aber zu mehr Initiative, Freiheit und Selbstbestimmung verhelfen.