11 Februar 2009

Grundeinkommen bei "Filme für die Erde"



Der Film zum Grundeinkommen wurde in die Auswahl bei "Filme für die Erde" aufgenommen.

Grundeinkommen - Ein Kulturimpuls

"Filme für die Erde bezweckt, ausgewählte Dokumentar-Filme zu möglichst vielen Menschen zu bringen. Fokus sind dabei Filme, welche den Einfluss des Menschen auf den Planeten Erde aufzeigen und/oder Achtung und Wertschätzung für die Schöpfung wecken."

Filme für die Erde Blog
Wir stellen vor: Let’s make money und Grundeinkommen

Zur Auswahl:
Eine unbequeme Wahrheit, We Feed The World, Die Reise der Pinguine, The Oil Crash, The Power of Community, The Corporation, Manufactured Landscapes, ...

DVD's bei Filme für die Erde bestellen

Kommentare:

Joseph Canaillo hat gesagt…

Bravo!

waldOs hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…

Warum wurde meine kritische Frage/Anmerkung gelöscht? es waren nur bedenken, habe niemanden angegriffen oder Beleidigt, das riecht nach Zensur und Bessenheit von einer Idee.

Danke für eure Offenheit, bin bedient.. darf man hier nur Bravo sagen, wie der oben?

PS: passt auf das Ihr keine Fanatiker werdet. Wie heißt es so schön: Man muß sich einer Idee erlebend gegenüberstellen können, sonst gerät man unter ihre Knechtschaft.


Oswald.

daniel häni hat gesagt…

lieber oswald

wir haben den beitrag von dir gelöscht, weil die kommentarebene in diesem blog keine werbefläche ist für weltanschungen. dieser herr den du zitiert hast, kann von uns aus gerne gegen das grundeinkommen predigen. das stört uns nicht. aber wir möchten ihm diesen blog nicht als seine plattform zu verfügung stellen.

wir bitten um verständnis.
daniel häni