17 Oktober 2008

Der Film zum Grundeinkommen - online anschauen - runterladen - DVD selber brennen




Ab sofort steht der Film Grundeinkommen auf der Webseite des kult.kino Basel zum online Anschauen, Runterladen und selber auf DVD brennen zur Verfügung.

Link zum Kultkino


Wir wünschen dem Film damit eine grosse freie Verbreitung und Ihnen viel Vergnügen!
Enno Schmidt und Daniel Häni


Der Film ist CC (creativ commons) lizensiert, d.h. man kann ihn für nichtkommerzielle Zwecke frei vorführen und weitergeben. Nachdem in einem ersten Versuch durch die grosse Nachfrage die Serveranlage des kultkino abgestürtzt ist, haben wir nun eine hoffentlich stabilere Lösung gefunden: Der Film liegt im "Internet Archiv" als "Open Source Movie"

Ein herzlicher Dank geht an Tobias Faust vom kult.kino Basel, der diese Dienstleistung ermöglicht hat.

Kommentare:

Hirnchirurg hat gesagt…

Sehr schön, das dieser Film frei verfüg- und herunterladbar ist.

Anonym hat gesagt…

Der Film würde mich brennend interessieren, leider kann ich nicht mehr als 75 MB herunterladen, dann bricht er ab.
Wieso gibt es keinen vernünftigen Torrent für dieses File? Das währe doch die idealste Lösung gegen das Abstürzen der Server...

Gruss Sämi

Henrik hat gesagt…

Torrent ist zu finden unter:

http://isohunt.com/torrents/?ihq=Grundeinkommen