26 Januar 2010

Bericht zum Grundeinkommens-Projekt in Brasilien


Seit Oktober 2008 findet in Quantiga Velho in Brasilien ein erstaunliches Projekt statt. Die kleine Nichtregierungsorganisation ReCivitas zahlt seit 16 Monaten monatlich ein Grundeinkommen aus. Zwei Koordinatoren des Projektes, die 28 jährige Bruna Augusto Pereira und der 33 jährige Marcus Vinicius Brancaglione dos Santos sind derzeit auf Europa-Reise und berichten von den Erfolgen ihrer Arbeit.

Seit dem 22. Januar sind Bruna und Marcus in Basel. Aus zahlreichen Gesprächen ist nun ein erster Bericht über das Projekt in Quantiga Velho in deutscher Sprache entstanden.

Bericht über das Grundeinkommens-Projekt in Quantiga Velho (pdf)
Von Benjamin Hohlmann (Text) und Stefan Pangritz (Foto)

Bruna und Marcus sind noch bis zum 12. März in Europa. Sie sind daran interessiert an verschiedenen Orten von ihren Erfahrungen zu berichten. Schreiben sie den beiden.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Lieber Ben, ich kann das pdf leider nicht öffnen....

Schöne Grüße aus Berlin,
Dorothee

Benjamin Hohlmann hat gesagt…

Komisch. Ich kann. Katha auch. Die anderen Computer um mich herum auch...

Anonym hat gesagt…

Für die jeneigen, die das PDF nicht öffnen können, sei FOXIT - Reader empfohlen, ein kleiner schlanker PDF Reader (kostenlos!)
Einfach mal googlen oder bingen