01 April 2010

Grundeinkommen? Nein Danke!



ENDLICH:

www.grundeinkommen-nein-danke.de


Auf der angegebenen Website finden sie alle relevanten Informationen und Schutzvorkehrungen gegen das BGE-Virus. Sogar ein Premium-Schutz wird angeboten.
Greifen Sie zu!
Es hat nur solange es hat...

Kommentare:

supasilvia hat gesagt…

Lieber Herr Häni

Ich bin sehr erleichtert, dass endlich jemand auf die Gefahren des Grundeinkommens hinweist. Vielen Dank für Ihre Arbeit diesbezüglich! Nachdem ich mich - mir des Gefahrenpotenzials natürlich nicht bewusst!! - über gottlob nur sehr kurze Zeit mit der Idee auseinandergesetzt hatte, stellte ich bei mir einige der von Ihnen aufgeführten Symptome fest. Ich bin wie Sie auch überzeugt, dass eine längere Auseinandersetzung mit der Thematik unweigerlich zu wenn nicht bleibenden dann doch Langzeitschäden führen muss. Die Frage muss nun lauten: Was machen wir mit all den Leuten, die - anders als ich - sich so lange im Sumpfe dieser ungeheuerlichen Idee gewälzt haben, dass sie sich schwerlich davon rein waschen können? Gibt es Einrichtungen zur Rückprogrammierung? Ist eine solche überhaupt denkbar?? Auf der Homepage finden sich leider nur Tipps und Schutzmassnahmen für Nichtinfizierte, aber es MUSS doch möglich sein, etwas für die Befallenen, unter denen viele meiner (natürlich ehemaligen) Freund sind, zu tun!

Ich glaube desweiteren, dass eine Sensibiliserung auf die Thematik helfen könnte; im Moment ist es immer noch so, dass einen die Idee des Grundeinkommens sozusagen von hinten anspringt und befällt, und ich verdanke es nur meinem auf verlässliche Werte trainierten Geist, dass ich grössere Schäden verhindern konnte. Eine solche Standhaftigkeit gegenüber solchem Humbug können und dürfen wir in unserer heutigen Gesellschaft einfach nicht voraussetzen!

Ich bin im Moment dabei, mit ein paar guten Freunden, die wie ich die Gefahr wittern, eine Demonstration gegen das Grundeinkommen auf die Beine zu stellen und wäre froh, wenn Sie mir Kontakte vermitteln können zu anderen Interessierten.

Keine Macht dem Grundeinkommen!
Wehret den Anfängen!!

Alarmiert,

Silvia Gabriel

Anonym hat gesagt…

Schöööön; ich wollte euch ditt linke Ding grade herbringen! Tja, alte Weiber (k)laufen langsamer ...

Alarmiert bin ich auch ...
Herzlich grinsende Grüße aus Berlin.
Berthild, die Wilde ...

Anonym hat gesagt…

Seriös liest sich anders und klingt anders, weniger verzweifelt.. man hört die Identitätskrise persönlicher Art heraus. Aber gehören die denn wirklich hierher? Ich bin froh, über den Wink- Link zu den Gegnern, dann kennt man die Argumente. Aber Ihr Kommentar, Mrs. S. Gabriel gehört nicht in die Diskussion, suchen Sie Beistand bei einem Lebensberater. In Ermangelungung einer besseren Lösung: Info at SelbstHilfeProjektDeutschland.de

da können Sie sich direkt wehren gegen meine hier geäußerte Meinung, falls Sie die persönlich krumm nehmen, ich möchte noch anonym bleiben, aber hätten SIE eine bessere Lösung als das Bedingungslose Grundeinkommen für das sinnlose Verschwenden von Energien in einem VERTEILUNGSKRAMPF von Sozial-Förder-Schutz -- Finanz-Töpfen?

supasilvia hat gesagt…

Lieber oder liebe noch anonym-bleiben-wollender Schreiber oder Schreiberin,

wissen Sie, wo ich in der Schweiz Hilfe suchen kann in meiner Lebenskrise?

Und: Leider habe ich auch keine bessere Lösung parat für das von Ihnen erwähnte Problem. Aber einen Vorschlag wäre da noch: Lesen Sie meinen Text nochmals und stellen Sie sich dabei vor, der wär gar nicht ernst gmeint! Wie fühlt sich das an? Beschreiben Sie mir Ihre Empfindungen!


Mit Gruss

Silvia Gabriel

die offenbar ziemlich an Ihrem HumOhr vorbeigesegelt ist:)

Grundeinkommen-Nein-Danke-Team hat gesagt…

Für Frau Silvia Gabriel -
Sie fragen nach Einrichtungen zur Rückprogrammierung?
Die Betreiber der Webseite: "www.grundeinkommen-nein-danke.de" stellen auf Nachfrage zwei diesbezügliche Upgrades zur Verfügung:
http://www.grundeinkommen-nein-danke.de/premiumschutz-xl.htm

Die Vorteile und möglichen Nebenwirkungen der Upgrades besprechen Sie bitte mit Ihrem Bischof oder Psychiater.
Mit freundlichem Gruß, ihr
Grundeinkommen-Nein-Danke-Team

Gebhard Borck hat gesagt…

Liebes Grundeinkommen-Nein-Danke-Team,
eure Idee ist wirklich witzig, doch aufgrund des Fehlens unabdinglicher Basics wie etwa eines Impressums ist die Umsetzung reichlich unseriös. Da sind die Vertreter der Grundeinkommens-Idee schon viel glaubwürdiger unterwegs, meine ich!

Viele Grüsse und den Erfolg, der eurer Seriösität entspricht!

Gebhard

PS: Die Idee ist wirklich witzig, doch noch witziger wäre, sie im Detail stimmiger umzusetzen oder?

Grundeinkommen-Nein-Danke-Team hat gesagt…

@ Gebhard Borck:

Kein Impressum auf unserer Seite?
Na - wir haben sogar ZWEI!
Schauen Sie HIER:

http://www.grundeinkommen-nein-danke.de/impressum.htm

Und schauen Sie die Seite bis zum "bitteren" (?) Ende an!

Lach.

Herzlichen Gruß von ihrem Grundeinkommen-Nein-Danke-Team